Link verschicken   Drucken
 

Arbeitsphase des DPNO vom 16.-18.11.2018

01.10.2018
Arbeitsphase des DPNO vom 16.-18.11.2018
 

Liebe Musikfreunde,

 

der Landesblasmusikverband Brandenburg e.V. lädt zum 3. Workshop für Naturtoninstrumente in großer Besetzung im November 2018 ein. Der Workshop soll neue Möglichkeiten in der Naturtonmusik aufzeigen. Musikstücke französischer und deutscher  Komponisten werden erarbeitet, wobei beim Zusammenspiel der konzertanter Musikstücke,  wichtige musikalische Grundlagen erarbeitet und  vertiefet werden. Dabei werden Klangausgleich, Interpretation, Artikulation und Intonation im Mittelpunkt der Arbeit stehen. (Siehe auch  Workshop Inhalte). Angestrebt wird Vorbereitung des Orchesters auf die Teilnahme am Deutschen Musikfest 2018 in Osnabrück.

 

Termin:                16.-18.11.2018

                               KIEZ „Frauensee“ in Gräbendorf

                               Anreise 16.11., bis ca. 18.00 Uhr; Abschluss 18.03. nach dem Mittagessen

 

Besetzung:         Musiziert wird in der Besetzung ähnlich der Batterie Fanfare

                               Fanfare in Es, Clairon (B-Horn) in B, Clairon Bass (Tenorlage Horn) in B

                               Parforcehörner in Es, Bassfanfare in Es, Ventilbass in B

                               Komplettes Schlagwerk incl. Drumset, Pauken, verschiedene Malletinstrumente

 

Voraussetzungen der Musiker:               

Der Workshop richtet sich an erfahrene Musiker und Ausbilder aus Fanfarenzügen, Bläsergruppen, Spielleutevereinen und Orchestern. Alle Teilnehmer sollten bereits eine musikalische Ausbildung erfahren haben, das Blattspiel beherrschen und eine musikalische Weiterbildung anstreben. Keine Anfänger!

Jeder Teilnehmer sollte offen sein für die Erarbeitung neuer Musikstücke. Voraussetzung ist bei den Bläsern ein stimmbares Instrument.

 

Workshopinhalte:

Grundlagenarbeit in Registern zu den Themen Ansatz, Anstoß, Intonation, Dynamik und Artikulation

Einstudierung von Musikstücken verschiedener Stilrichtungen der Kategorien 3,4 und 5. (je nach Besetzung), Fachbereichs- und Gesamtproben.  Dozenten sind professionelle Musiker.

 

Bemerkungen:

  • Hör- und Notenbeispiele finden Sie unter:  www. dp-naturtonorchester.jimdo.com
  • Nach erfolgter Anmeldung  wird das Repertoire zusammengestellt. Noten des Workshops können dann heruntergeladen werden. Erarbeitet wird das Repertoire für das/die Konzert/e beim Deutschen Musikfest 2019
  • Anmeldungen bitte bis zum 01.11.2018
  • Vor dem Workshop erhält jeder Teilnehmer  weitere Informationen. (Ablaufplan, Repertoire, Dozenten, Einzahlung Teilnehmerbetrag u.s.w.)
  • Der Teilnehmerbetrag beträgt  50,00 Euro.
  • Rückfragen an:                                LMD Hans-Jörg Laurisch

                                               Tel. 0335- 610 193-20

                                               lmdspielleute@lbbev.com